Evangelischer Kirchentag in Dortmund

 

Gottesdienste, Konzerte, Begegnungen, Diskussionen

19. bis 23. Juni 2019

„Was für ein Vertrauen“ – unter dieser Losung werden 100.000 Menschen vom 19. bis 23. Juni 2019 in Dortmund zum Deutschen Evangelischen Kirchentag erwartet.
2.000 Veranstaltungen – Konzerte, Gottesdienste, Podien, Workshops und Diskussionen mit vielen prominenten Gästen – zu Themen wie Migration, Digitalisierung, sozialer Teilhabe und Europa warten darauf, entdeckt zu werden. Weitere Infos finden Sie hier. Tageskarten gibt es ohne Anmeldung direkt vor Ort.
Dabei sein lohnt sich!

Gottesdienst auf dem Weg

 

„Mit leichtem Gepäck“

Am Pfingstmontag dem 10. Juni feiern wir wieder Gottesdienst auf dem Weg.
Wir beginnen in diesem Jahr um 9 Uhr in der St. Michaels-Kirche in Ostheim, die in diesem Jahr den Jahrestag der Kirchweih zum 400. Mal feiert.
Von dort geht es zu Fuß durchs Streutal nach Nordheim, wo der Gottesdienst in der Erlöserkirche endet.
Danach gibt es wieder eine kleine Stärkung.
Herzliche Einladung!

 

 

Freiluftgottesdienst an Christi Himmelfahrt

"Nicht zu fassen Gott!"

Sieben christliche „Tempel“ entstanden vor dem inneren Augen der zahlreichen Besucher, die sich zu Himmelfahrt auf der „Pfingstwiese“ oberhalb Sondheim/Rhön versammelt hatten. Natürlich waren bei bestem Maiwetter zwischen den mächtigen Eichen keine Bauwerke aus Stein zu sehen. Sondern es wurden sieben kirchliche Projekte vorgestellt, über die man zufrieden und stolz sein kann. Projekte, hinter denen viel Zeit, Aufwand und Mühe steckt und die inzwischen jedes für sich eine Erfolgsgeschichte haben...

Seiten

Subscribe to evangelisch[br] in der oberen Rhön RSS